Speichern Ihrer Coins in einem gesicherten Hardware-Wallet

Das hardware wallet

In manchen Fällen können Coins auf einem speziellen Gerät gespeichert werden, das „Hardware-Wallet“ genannt wird. Es gibt nur wenige Hersteller, die diese Geräte produzieren. Nicht alle Kryptowährungen können in diesen Hardware-Wallets gespeichert werden. Welche Coins gespeichert werden können und welche nicht, entscheiden die Hersteller (der Hardware-Wallets) selbst. Um ein Hardware-Wallet verwenden zu können, müssen Sie eine persönliche Backup-Phrase erstellen, die aus einer Abfolge zufälliger Wörter besteht. Diese Backup-Phrase ist Ihr Sicherheitscode. Diese Abfolge zufälliger Wörter entspricht Ihren privaten Schlüsseln. Wenn Sie dieses Wallet verlieren oder das Gerät defekt ist, können Sie mit der Backup-Phrase das Wallet auf einem anderen Gerät wiederherstellen.

In der folgenden Abbildung sehen Sie das Hardware-Wallet Ledger Nano S. Dieses Gerät kann mehrere Kryptowährungen speichern und ermöglicht es Ihnen, durch eine Backup-Phrase eine Sicherungskopie der Coins zu erstellen. Bitte bestellen Sie dieses Gerät über die offizielle Website: https://www.ledgerwallet.com/ oder über einen offiziellen Händler (auf der Website von Ledger aufgeführt).

3.png

In der folgenden Abbildung sehen Sie das Hardware-Wallet Trezor. Dieses Gerät kann mehrere Kryptowährungen speichern und ermöglicht es Ihnen, durch eine Backup-Phrase eine Sicherungskopie der Coins zu erstellen. Bitte bestellen Sie dieses Gerät über die offizielle Website: https://trezor.io/ oder über einen offiziellen Händler (auf der Website von Trezor aufgeführt).

4.png

In der folgenden Abbildung sehen Sie ein Beispiel für die Wiederherstellungsphrase eines Hardware-Wallets. Diese zufällige Abfolge von Wörtern muss zuerst aufgeschrieben werden, bevor Sie das Gerät konfigurieren und verwenden können. Wenn Sie das Gerät verlieren, hilft Ihnen diese Wiederherstellungsphrase (zufällige Abfolge von Wörtern) dabei, Ihre Kryptowährung auf einem anderen Gerät wiederherzustellen. Notieren Sie diese Backup-Phrase auf einem Stück Papier und verwahren Sie sie an einem sicheren Ort.

5.png

 

Haftung

Obwohl wir diese Wallets empfehlen, sind wir nicht für Probleme mit bestimmten Wallets verantwortlich. Anycoin Direct ist kein Wallet-Anbieter. Sie können auf unserer Website keine Coins lagern. Wenn Sie Fragen zu einem Wallet haben, empfehlen wir Ihnen, den Kundendienst des jeweiligen Wallets zu kontaktieren.

Die von uns empfohlenen Wallets können sich ändern, da all diese Technologien ständig weiterentwickelt werden.

Danke, dass Sie Anycoin Direct verwenden! Wenn Sie noch Fragen zum Wallets oder auch allgemeine Fragen haben, können Sie uns jederzeit gerne über unseren Live-Chat (rechts unten auf jeder Seite unserer Website), per E-Mail (support@anycoindirect.eu), per Support-Ticket oder telefonisch (+31 (0) 413 747 174) kontaktieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.