Wie kann ich mein Geschäftskonto anlegen und verifizieren

Einführung

Um Ihr Geschäftskonto zu verifizieren, müssen Sie bestimmte Schritte durchführen, bevor Sie eine Order platzieren können. Dieser Leitfaden führt Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess. Ein Geschäftskonto ist erforderlich, wenn Sie die Kryptowährung über das Bankkonto Ihres Unternehmens erwerben möchten.

Schritt 1: Legen Sie Ihr Geschäftskonto an und aktivieren Sie es.
Schritt 2: Verifizieren Sie Ihre Telefonnummer.
Schritt 3: Laden Sie eine gut lesbare, hochwertige Kopie Ihres Personalausweises oder Passes hoch.
Schritt 4: Laden Sie eine Kopie Ihrer Meldebestätigung hoch (nicht älter als drei Monate).
Schritt 5: Laden Sie den Auszug aus dem Handelskammerregisters für Ihr Unternehmen hoch (nicht älter aus sechs Monate).
Schritt 6: Vervollständigen Sie die Videoverifizierung (dies ist optional für die direkte Erhöhung Ihres Limits).

 

Schritt 1: Legen Sie Ihr Geschäftskonto an und aktivieren Sie es

Sie können einen Account anlegen, indem Sie auf „registrieren“ in der Ecke oben rechts klicken. Sie werden dann zum Registrierungsbildschirm weitergeleitet, wo wir einige persönliche Angaben abfragen. Um ein Geschäftskonto anzulegen, müssen Sie das Kästchen „Unternehmenskonto“ anhaken. Wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen, erscheinen die folgenden drei Felder:

  • Unternehmensname
  • Registrierungsnummer des Unternehmens
  • UID-Nummer

Alle Angaben müssen korrekt und der Wahrheit entsprechend gemacht werden! Sobald Sie alle Angaben eingereicht haben, wird eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse geschickt. In dieser Bestätigungs-E-Mail finden Sie einen Link und ein Aktivierungs-Token. Öffnen Sie entweder den Link oder geben Sie das Aktivierungs-Token ein.

 

Schritt 2: Verifizieren Sie Ihre Telefonnummer

Nachdem Sie Ihren Account aktiviert haben, müssen Sie Ihre Telefonnummer verifizieren. Ihre Handynummer können Sie hier bestätigen. Die Ländervorwahl und die zusätzliche „0“ sind bei der Eingabe Ihrer Handynummer nicht erforderlich.

Beispiel: Wenn Ihre Telefonnummer 020 1234 5678 lautet, geben Sie Ihre Nummer so ein, wie im Bild unten gezeigt:

text_token.png

Wenn Sie Ihre Handynummer eingereicht haben, erhalten Sie einen vierstelligen Code vom Absender „Anycoin“ in Form einer SMS:

 

Scr_Account_TextMessage.png

Geben Sie diesen Code wie unten gezeigt in das Feld ein – das Feld erscheint automatisch, sobald der vierstellige Code an Ihr (Mobil-)Telefon geschickt wurde. Sobald Sie auf „Weiter“ klicken, wurde Ihre Telefonnummer erfolgreich bestätigt:

3.png

 

Wenn Sie keinen Code erhalten, kontaktieren Sie bitte unseren Live-Support per Chat oder über ein neues support ticket

Schritt 3: Laden Sie eine gut lesbare, hochwertige Kopie Ihres Personalausweises oder Passes hoch

Damit wir Ihre Identität verifizieren können, bitten wir Sie, ein offizielles Ausweisdokument hochzuladen. Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Ausweisdokument folgenden Anforderungen entspricht:

  • Ein offizielles, vom Staat ausgestelltes Ausweisdokument (Personalausweis, Pass oder Aufenthaltserlaubnis);
  • Eine hochwertige Wiedergabe des gesamten Dokuments (Vorder- und Rückseite);
  • Ein vollständig sichtbares Dokument;
  • Der Ausweis ist noch gültig.

Sie können das offizielle Ausweisdokument in Ihren Account hochladen.

 

5.png

 

Schritt 4: Laden Sie eine Kopie Ihrer Meldebestätigung hoch (nicht älter als drei Monate)

Um Ihre Wohnadresse zu bestätigen, bitten wir Sie, einen Nachweis Ihres Wohnsitzes hochzuladen, wie zum Beispiel einen Bankauszug, eine monatliche Telefonrechnung, eine Quittung oder eine Stromrechnung.

In diesem Dokument müssen Ihr Name, Ihre Wohnadresse sowie ein Datum der letzten drei Monate klar angegeben sein. Wenn Sie uns keinen Nachweis Ihres Wohnsitzes zur Verfügung stellen können, ist es nicht gestattet, einen Screenshot hochzuladen. Es ist Ihnen aber gestattet, die besagten Rechnungen als PDF herunterzuladen und Sie auf Ihren Anycoin Direct-Account hochzuladen.

Dieses Dokument muss folgenden Anforderungen genügen:
  • Es muss Ihren Namen und Ihre Wohnadresse angeben.
  • Der Scan oder das Foto muss von guter Qualität sein.
  • Es muss digital oder gedruckt sein, nicht handgeschrieben.
  • Es muss ein Datum enthalten.
  • Es darf nicht älter als drei (3) Monate sein.
Folgende Dokumente sind als Nachweis des Wohnortes nicht zulässig:
  • Ausweise, auf denen Ihre Adresse auf der Vorder- oder Rückseite steht
  • Handgeschriebene Dokumente
  • Screenshots

Schritt 5: Laden Sie den Auszug aus dem Handelskammerregister für Ihr Unternehmen hoch (nicht älter aus sechs Monate)

Wir bitten Sie darum, uns einen Handelsregisterauszug für Ihr Unternehmen zukommen zu lassen. Das Antragsdatum des Auszugs, der persönliche Name, der Unternehmensname und die Anschrift des Unternehmens müssen auf dem Dokument angegeben sein

Sobald alle Unterlagen verifiziert wurden, kann Ihr Geschäftskonto genutzt werden.

 

Schritt 6: Vervollständigen Sie die Videoverifizierung (dies ist optional für die direkte Erhöhung Ihres Limits)

Um Ihr Limit direkt erhöhen zu können, müssen Sie unsere Videoverifizierung per Skype durchlaufen. Bitte beachten Sie, dass die Videoverifizierung nur dann beginnen kann, wenn all Ihre Unterlagen verifiziert wurden.

  1. Skype herunterladen:

    Skype ist eine benutzerfreundliche Anwendung, die hauptsächlich für Video-Anrufe verwendet wird. Sie können Skype hier herunterladen. Wenn Sie auf Ihrem Computer oder Laptop keine Webcam haben, können Sie Skype auch als App auf Ihrem Handy oder Tablet herunterladen. Um die Anwendung nutzen zu können, müssen Sie ein Skype-Konto anlegen. Bitte beachten Sie, dass „Skype for Business“ (bei Video-Anrufen) nicht mit der regulären Skype-Anwendung kompatibel ist, Sie können uns also nicht kontaktieren, wenn Sie ein Business-Konto verwenden.

  2. Fügen Sie uns auf Skype hinzu:

    Wenn Sie Ihr Skype-Konto öffnen, finden Sie links oben unter Ihrem Benutzernamen die Suchleiste. Geben Sie „live:25c52d9894125f80“ ein, klicken Sie unseren Namen an und fügen Sie uns zu Ihrer Kontaktliste hinzu, oder kontaktieren Sie uns über den Live-Chat (auf unserer Website) und teilen Sie uns Ihren Skype-Benutzernamen sowie die für Ihr Skype-Konto verwendete E-Mail-Adresse mit. Wir werden Sie dann auf Skype hinzufügen und kontaktieren.

    afbeelding.png
  3. Die Skype-Video-Verifizierung:
    1. Geben Sie uns die E-Mail-Adresse, die Sie verwendet haben, um Ihr Anycoin Direct–Konto anzulegen.
    2. Wir überprüfen, ob die hochgeladenen Dokumente anerkannt wurden.
    3. Nach der Anerkennung und Bestätigung können wir den Video-Anruf starten. Stellen Sie bitte sicher, dass Ihre Kamera eingeschaltet ist. Rufen Sie uns nicht an – wir rufen Sie an!
    4. Im Video-Anruf müssen Sie dasselbe Ausweisdokument vorlegen, das Sie in Ihrem Anycoin Direct–Konto hochgeladen haben.
    5. Nach einer raschen Bestätigung wird Ihr Konto auf Stufe 5 angehoben.

 

Skype-Warnung!

Unser Skype-Kanal dient nur Video-Verifizierungen! Wir würden Ihnen nie eine Coin-Adresse geben oder nach Ihrer Coin-Adresse fragen. Verkaufsaufträge über Skype zu erteilen ist etwas, das wir nie tun würden. Wenn jemand auf Skype nach diesen Informationen fragt, melden Sie ihn oder sie und kontaktieren Sie uns so bald wie möglich.

Danke, dass Sie Anycoin Direct verwenden! Wenn Sie noch Fragen zum Verifizierungsprozess oder auch allgemeine Fragen haben, können Sie uns jederzeit gerne über unseren Live-Chat (rechts unten auf jeder Seite unserer Website), per E-Mail (support@anycoindirect.eu), perSupport-Ticket oder telefonisch (+31 (0) 413 747 174) kontaktieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.